DJK | SSG Bensheim bei Facebook
DJK | SSG Bensheim bei YouTube

Sie sind hier: DJK | SSG Bensheim Abteilung Hockey > Mannschaften > Spielberichte Details

Überzeugender Saisonabschluss

SSG Bensheim - Höchster THC 5:1

18.06.17

Das Damenteam der SSG Bensheim schaffte zum Abschluss der Saison dank einer sehr überzeugenden Teamleistung noch den Sprung auf den dritten Tabellenplatz - und damit, zur Überraschnug fast aller noch die Option des direkten Aufstiegs in die Oberliga.

Doch eins nach dem anderen: Zuerst gelang gegen die Damen aus Höchst ein in Art und Weise sehr überzeugend herausgespielter 5:1 Sieg, wobei aus der sehr geschlossen agierenden Bensheimer Mannschaft Sara Weisenstein mit ihren 3 Toren herausragte. Das Tore nicht alles sind, aber ohne Tore halt alles nichts, konnte man am Spiel der Bensheimerinnen sehr gut ablesen. In Halbzeit eins fiel es oftmals schwer den richtigen Druck auf die Höchsterinnen aufzubauen, so dass die sehr sicher stehende Abwehr gefragt war, die schnell erzielte 1:0 Führung durch E. Klug zu verteidigen. Das ging allerdings nur 10 Minuten gut, dann kamen die Höchster durch einen Fehler der Bensheimer Damen im Angriff zu einer einzigen Konterchance, die sie dann auch gleich eiskalt nutzten zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Das war dann allerdings auch die letzte richtige Chance, die sie bekamen. Die Abwehr fing die Angriffsversuche der Höchster meist schon an der Mittellinie ab, das Mittelfeld schaffte es mehr und mehr Druck aufzubauen - allein die Chancenverwertung ließ zu wünschen übrig. Es fehlte die letzte Konsequenz. So fiel bis zur Halbzeit nur ein weiteres Tor, das war allerdings sehenswert. V. Bitsch landete einen Pfostenknaller vom Schusskreisrand, den L. Poluschkin dann gedankenschnell aufnehmen und zum 2:1 verwandeln konnte.

In Halbzeit zwei kamen die Höchster Damen nur noch zu einigen Konterversuchen, die jedoch spätestens durch die beiden sehr sicher stehenden Innenverteidigerinnen J. Weisenstein und A. Lammers vereitelt wurden. Auf der Gegenseite gelang S. Weisenstein in dieser Halbzeit ein blitzsauberer Hattrick mit den Toren 3 bis 5 in der 40., der 52. und der 60. Minute. In den letzten zehn Minuten war dann bei beiden Teams ob der brutalen Mittagshitze ein wenig die Luft raus - so gelang der SSG Bensheim ein auch in dieser Höhe absolut verdienter 5:1 Erfolg.

Und was der Wert sein kann, erfuhr man dann am späteren Nachmittag. Da wurde nämlich bekannt, dass der direkte Konkurrent um Platz drei, der Wiesbadener THC, sein Spiel gegen Offenbach verloren hatte und es gleichzeitig wohl so ist, dass der derzeitige Tabellenzweite TEC Darmstadt 3 nicht in die Oberliga aufsteigen kann, da ihre zweite Mannschaft dort spielt und nicht auch aufsteigt. Da es aber wohl zwei Aufsteiger in die Oberliga geben wird, scheint es nun wahrscheinlich, dass die Bensheimerinnen nach dieser sehr durchwachsenen Saison mit einer sehr starken zweiten Saisonhälfte den Aufstieg doch noch schaffen können. Hierbei ist man aber auf Schützenhilfe aus Hanau und aus Stuttgart angewiesen - das sieht aber in beiden Fällen sehr wahrscheinlich so aus, als könnte es für Bensheim klappen.

Der nächste Sonntag (25.06.2017) wird Gewissheit bringen. Eins steht fest - wenn es den Bensheimerinnen gelingt ihren Kader auf diesem Niveau zu festigen, dann können sie auch in der Oberliga bestehen. Wir drücken die Daumen!

C.P.


Zurück...